Das von den Sportlern in Eigeninitiative erbaute Skiheim befindet sich im unteren Bereich des Schwarzenberges. Von hier aus sind es nur noch ein paar Meter zum Skilift, zur Rollerstrecke und zum Rodelhang. Auch zu den Downhill-Strecken im Bike-Park sind es nur noch wenige Meter.

Oberhalb des Skiheims befindet sich die Lift-Talstation. Im Sommer, vor allem an den Wochenenden, können Besucher den Downhillfahrern zuschauen oder auch selbst zunächst die einfachen Strecken mit dem Mountain-Bike testen. An Winterwochenenden mit Schnee ist meist Liftbetrieb für die Sportler und auch für Gäste.

Die Außenanlage des Skiheims werden zu Trainingszwecken genutzt und auch von den Sportlern gepflegt. Weiterhin wird das Skiheim für Veranstaltungen der Sportler genutzt. Die jährlich stattfindenden Feste wie Hexenfeuer, Bergsingen, Schwarzenberglauf und sonstiges werden gut besucht. Die wunderschöne Lage ist oftmals auch Ausgangspunkt von Wanderungen und Bergtouren nicht nur für die Sportler.

 

Skiheim am Schwarzenberg

Skiheim

Gast-/Aufenhaltsraum

"im Sommer"